Ausnahmsweise gibt es von mir heute mal nicht das fertige Projekt. Ich habe den Multipass für meinen Bruder gemacht und möchte Euch das fertige Label nicht zeigen.
Ich kann Euch aber zeigen, wie die Vorlage aussieht.
An diesem Bild kann man gut die Schritte erkennen, die notwendig sind, um ein 3D gedrucktes Objekt gut zu lackieren. Schritt 2.) und 3.) werden so oft wiederholt, bis man keine Rillen mehr sehen kann und es in etwa so aussieht wie Schritt 4.). Ich habe diese Schritte vier mal wiederholen müssen. Wichtig ist, dass Schritt 4.) vor dem Lackieren nicht vergessen wird. Je nach Deckkraft des Lackes könnte man sonst die roten Rillen hindurch sehen.
Der Zusammenbau war relativ einfach. Es reicht ein ordentlicher Sekundenkleber, eine menge Schraubzwingen und ein weiteres Paar Hände.
Für das Bekleben benutze ich am liebsten MOD PODGE.

Categories:

Comments are closed